Vegetarische Bolognese mit Zucchini Nudeln

on

Unsere vegetarische Bolognese kann meiner Meinung nach locker mit dem italienischen Original mithalten. Die vegetarische Variante der Bolognese besteht vor allem aus viel frischem Gemüse wie Knollensellerie und Karotten. Daher ist die vegetarische Bolognese mit Zucchini Nudeln ist ein tolles, leichtes Abendessen. Als Basis für die vegetarische Bolognese und Hackfleischersatz verwenden wir grobes Soja-Schnetzel.

Zoodles – what?

Statt Spagetti nehmen wir gerne Zucchini Nudeln, auch Zoodles genannt, als low carb Variante. Eine Mischung aus Zucchini und Karotten-Nudeln schmeckt auch super. Wer etwas mehr Hunger hat oder nicht auf klassische Nudeln verzichten möchte kann zum Beispiel Spagetti mit Zoodles mischen.

Vegetarische Bolognese mit Zucchini Nudeln

So einfach könnt ihr euch eine vegetarische Bolognese mit Zucchini Nudeln kochen:

Zutaten (ca. 4 Portionen):

  • 1 Knollensellerie
  • 3 große Karotten
  • 300 g Soja-Schnetzel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2-3 Dosen gehackte Tomaten
  • Tomatenmark
  • Ggf. Milch oder saure Sahne zum abschmecken
  • Salz & Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • Italienische Kräuter
  • Frisches Basilikum

Zubereitung:

Zuerst die Soja-Schnetzel in einer kleinen Schüssel mit kochendem Wasser einweichen und mit Gemüsebrühe durchziehen lassen. Dabei nur so viel Wasser zu den Schnetzeln dazu geben das diese leicht mit heißem Wasser bedeckt sind. Nebenbei können der Sellerie und die Karotten in kleine Würfel geschnitten werden. Anschließend die eingeweichten und leicht aufgequollenen Soja-Schnetzel mit der Zwiebel, dem Sellerie und den Karotten in etwas Olivenöl anbraten. Dabei mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Danach das Ganze mit gehackten Tomaten und etwas Tomatenmark ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen können die Zucchini im Spiralschneider in Streifen geschnitten werden. Die Soße mit italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und frischem Basilikum abschmecken. Abschließend werden die Zucchinistreifen mit der heißen Soße vermengt, damit diese ca. 1-2 Minuten durchziehen.

Die vegetarische Bolognese schmeckt auch aufgewärmt super und lässt sich daher ideal in großen Mengen kochen und einfrieren.

Vegetarische Bolognese mit Zucchini Nudeln

Zuletzt möchte ich euch noch meine Zoodle Bowl mit grünem Spargel ans Herz legen:

Zoodles mit grünem Spargel und Bärlauch-Pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.