Bulgur Salat Bowl

Leicht und frisch: Bulgur Salat Bowl

Ich mag es gerne leicht und frisch. Ich liebe Salat so sehr, dass ich mehrmals die Woche einen leckeren Salat esse. Am liebsten immer auf eine andere Art und Weise. Die vegetarische Bulgur Salat Bowl ist eine tolle Low Carb Variation die trotzdem satt macht. Ein weiterer Vorteil: Die Bulgur Salat Bowl ist das perfekte Gericht für die schnelle Küche. Während der Bulgur im Wasser zieht kann das Gemüse geschnibbelt werden.

 

Bulgur Salat Bowl

 

Zutaten Bulgur Salat Bowl:

  • Bulgur (z.b. 30 – 50 Gramm)
  • Gemüsebrühe (z.b. die Bio-Gemüsebrühe von Gefro)
  • Wasser
  • 1- 2 EL Frischkäse Balance, fettreduzierte Variante
  • Zitrone
  • Petersilie
  • 1 TL Olivenöl
  • Fetakäse (z.B. Salakis light)
  • Salz, Pfeffer
  • Gemüse – alles was du magst!

So geht’s:

Die vegetarische Bulgur Bowl geht super schnell! Einfach den Bulgur und etwas Gemüsebrühe mit kochendem Wasser übergiesen. Achtung: Bulgur zieht nicht so viel Wasser wie Couscous. Während der Wartezeit könnt ihr euren Salat wie gewohnt zubereiten. Nach ein paar Minuten den Frischkäse mit Zitrone im gequollenen Bulgur unterrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie, die wichtigste Zutat, letztes dazu. Und jetzt: servieren und genießen!

 

Ihr könnt von Salat auch nicht genug bekommen?

Hier geht es zu meinem Salat mit gebackenem Kürbis.

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar